weather-image
Bückeburger spielen in Kathedrale von Soissons / 2010 gibt's ein Wiedersehen

Konzertreise: Akkordeon-Orchester zeigt in Frankreich sein ganzes Können

Bückeburg/Soissons. Fünf Tage hat das Akkordeon-Orchester Bückeburg 1946 e.V. (AOB) in Frankreich verbracht, um dort eine Kostprobe seines Könnens in der Partnerstadt des Landkreises Schaumburg zu geben. Die 16 Orchestermitglieder und Dirigentin Mateja Zenzeroviæ folgten einer Einladung der französischen Partnerorchesters Société des accordéonistes Soisonnaise (SAS).

Das Akkordeon-Orchester Bückeburg beeindruckt in der Kathedrale


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt