×

Konzert beim Roten Kreuz

Hameln. Der Gesangverein Eintracht von 1846 e.V. gab ein sommerliches Konzert beim DRK in Hameln in der Zentral-straße. Frau Freimuth bedankte sich im Namen des DRK dafür, dass der Gesangverein Eintracht dazu beitragen wollte, für die Zuhörer einen fröhlichen Nachmittag zu gestalten. Chorleiter Klemens Steinhoff hatte ein abwechslungsreiches Liedprogramm zusammengestellt und Frau Freimuth verteilte Texthefte, sodass manche der Lieder mitgesungen werden konnten. Unter den Anwesenden gab es ein Geburtstagskind, das von dem Chor mit dem Lied „Wir gratulieren“ geehrt wurde; im Anschluss sang man gemeinsam ein Wunschlied. Zum Abschluss griff Herr Steinhoff zur Gitarre und animierte das Publikum, den Chor bei einigen Volksliedern stimmlich kräftig zu unterstützen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt