weather-image
22°

Kontrolle auf A 2: Zwei Tonnen zu viel geladen

Bad Nenndorf. Bei einer Verkehrskontrolle ist Polizisten ein polnischer Lastwagen ins Netz gegangen. Dieser hatte zwei Tonnen zu viel geladen. Aufgefallen war den Beamten das Fahrzeug während einer Streifenfahrt auf der A 2 in Richtung Dortmund in Höhe Bad Nenndorf, weil dessen Ladefläche leicht nach links geneigt war. Der 52-jährige Fahrzeugführer wurde an der Raststätte Auetal angehalten.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt