×
Feuerwehr Multhöpen stets gut aufgestellt und allzeit bereit

Kontinuität in den Mitgliederzahlen

MULTHÖPEN. 38 Aktive versehen ihren Dienst in der Einsatzabteilung, die Altersabteilung zählt elf Kameraden. 44 fördernde Mitglieder unterstützen die Wehr passiv.

59.225-02

Autor

Sabine Brakhan Reporterin

Gemeinsam mit der Ortswehr Dehmke unterhält Multhöpen eine Jugendfeuerwehr, in der vier Jungen und sechs Mädchen engagiert sind. Ortsbrandmeister Arno Neddermeyer und sein Stellvertreter Frank Petzold konnten insgesamt 5481 Dienststunden verzeichnen. Malte Gehring absolvierte erfolgreich den ersten Teil des Gruppenführer-Lehrgangs, Jule Riemenschneider und Jaqueline Grupe den Sprechfunker- und Sven Fischer den Maschinistenlehrgang. Mit Erfolg konnten Emilia Ehlers und Sarah-Christin Rischmüller den ersten Teil sowie Ole Rischmüller und Nico Scholz den zweiten Teil der Truppmann-Ausbildung abschließen.

Jan-Philip Ritter wurde von der Versammlung einstimmig zum zweiten stellvertretenden Ortsbrandmeister gewählt, Jan-Niklas Rischmüller vom Kommando zum Gruppenführer benannt. Seit 70 Jahren ist der Oberlöschmeister Friedrich Wallbaum Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr. Auf 60 Jahre Mitgliedschaft kann Hauptfeuerwehrmann Heinrich Rischmüller zurückblicken, 40 Jahre sind Brandmeister Joachim Riemann und Oberfeuerwehrmann Siegfried Scholz den Brandschützern treu. Birga Riemenschneider wurde zur Hauptfeuerwehrfrau und Friedhelm Ritter zum Ersten Hauptfeuerwehrmann befördert. Ihre Ernennungsurkunde zu Feuerwehrfrau erhielt Emilia Ehlert. In die Altersabteilung wurden die beiden Ersten Hauptfeuerwehrmänner Werner Dreyer und Dieter Wulff verabschiedet.

Im Frühsommer 2019 soll das neue Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) ausgeliefert werden und vom 12. bis 14. Juni 2020 feiert die Ortswehr Multhöpen ihr 85-jähriges Bestehen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt