weather-image
10°
Tourismusförderung eines der Themen einer gemeinsamen Ausschusssitzung von Porta und Bückeburg

"Konkurrenz des gegenseitigen Bereicherns"

Bückeburg/Porta (rc). Wo können wir kooperieren, koordinieren und voneinander lernen? Unter diesen Schlagworten stand eine gemeinsame Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Stadt Porta Westfalica und des Verwaltungsausschusses der Stadt Bückeburg. Tourismusangelegenheiten, die Anbindung der Straße Hasengarten an die B 83 sowie der Schülerpendelverkehr zwischen Kleinenbremen und Bückeburg standen im Neuen Ratssaal im Bückeburger Rathaus auf der Tagesordnung.

Bürgermeister aus zwei Ländern: Portas Stefan Böhme (v.l.) und B


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt