×

Konior will zur CDU

Bad Münder. Entsprechende Gerüchte machten schon länger die Runde, und ein bisschen hat Thomas Konior sie auch selbst genährt. Etwa als er Mitte vergangener Woche gut gelaunt Grüße aus seinem Dresden-Urlaub bei Facebook postete: „CDU geführte sächsische Staatskanzlei. Könnte ich mich auch drin wohlfühlen…“ Bis zum Einzug in die Staatskanzlei könnte es noch etwas dauern. Dagegen dürfte die Sache mit der CDU deutlich schneller gehen. Seinen Aufnahmeantrag hat der ehemalige SPD-Ratsherr bereits gestellt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt