weather-image
Unterstützung für „99 grüne Riesen“: Studenten stellen Konzepte zum Baumschutz vor

Konflikt mit Landwirten durch Gespräche lösen

Bad Münder (lil). Nachdem in den vergangenen Jahrzehnten zahlreiche stattliche, das Landschaftsbild Bad Münders prägende Bäume neuen Ackerflächen zum Opfer gefallen sind, setzt sich seit 2010 eine Initiative für den Erhalt der noch existierenden Gehölze ein. Der Name der sich aus Vertretern von Stadt, Waldjugend, Nabu und Heimatbund zusammen setzenden Arbeitsgemeinschaft ist Programm: „99 grüne Riesen“.

270_008_5412020_lkbm_99_Riesen1.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt