weather-image
16°
Rechtsabbiegepfeil gehört bald der Vergangenheit an / Bäume an der B 442 werden gefällt

Kompromiss für Nettelrede

Nettelrede. Mit einer so schnellen Lösung für die strittige Verkehrssituation in Nettelrede hatte wohl niemand gerechnet. Auch nicht Ortsbürgermeister Gerd Ahrens, der sich gestern um 12.30 Uhr sehr überrascht von der Nachricht zeigte – aber auch erfreut. Denn schließlich haben sich Landkreis und Stadt geeinigt, das Schild mit dem Rechtsabbiegepfeil kommt weg.

270_008_7691869_lkbm209_1303_nettelrede_442_2013_04_26_1.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt