weather-image
Zwangsversteigerungstermin steht / Gläubiger und Schuldner können sich noch einigen / "Babas" macht weiter

Kommt "Hotel Berlin" erneut unter den Hammer?

Bad Nenndorf (fox). Das "Hotel Berlin" soll erneut zwangsversteigert werden. Beim Amtsgericht in Stadthagen ist der Verhandlungstermin auf Donnerstagvormittag, 31. Mai, festgesetzt. Ob das Objekt wirklich den Besitzer wechselt ist unklar. Bis zuletzt können sich Gläubiger und Schuldner anderweitig einigen. Nur eines ist bislang klar: Gastronom Emin Ayyildiz alias "Babas" macht weiter. Sein Pachtvertrag wird von einem Verkauf nicht berührt - so will es das BGB.

Gastronom Emin Ayyildiz alias "Babas" macht trotz drohender Vers


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt