×

"Komm unter meine Decke"

Bückeburg. Ob Boss Gunter dem Mann hinter seiner Schießbude seit dem 3. Mai mehr Geld bezahlt, ist für die Nachwelt nicht überliefert.

Fest steht: Alexander Wenn und seine Freundin Monika Schroer haben an jenem Tag geheiratet. Gefeiert wurde der wichtigste Tag im Leben des Paares im Hotel Bad Hiddenserborn - obschon manch einer den "Alex" als steten Gast des allmonatlichen Bückeburger "Känguruh-Jams" kennt. Dort war ja auch schon Gabriels Gunter zu Gast, und so schließt sich der Kreis: Der Barde, in dessen Band der Bräutigam trommelt, schaute bei der Hochzeit vorbei - und gab zu später Stunde prompt den Takt vor: Mit einer spontan zusammengewürfelten Band,- unter anderem mit Peter Rehak und Ferdy Doernberg - spielte er sieben Songs. Mit einem besonderen Stück schickte er das junge Glück in die Hochzeitsnacht: "Komm unter meine Decke ..."




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt