weather-image
12°

Königsschießen in Börry

BÖRRY. Beim diesjährigen Königs- und Volkskönigsschießen in Börry konnte Oberschützenmeister Holger Brockmann zahlreiche Schützinnen und Schützen sowie Dorfbewohner begrüßen.

Insgesamt 44 Teilnehmer kämpften in diesem Jahr um die Königswürde. Bernhard Franz errang mit 29 Ring den Titel des Königs. 1. Ritter wurde Oliver Thiele mit ebenfalls 29 Ring, der bereits im vergangenen Jahr die Königstitel errang und deshalb in diesem Jahr gesperrt ist. 2. Ritter wurde Sascha Schweissgut mit 26 Ring. Königin 2017 wurde Katrin Otto mit 28 Ring nach einem Stechen mit Michelle Körth, die ebenfalls 28 Ring schoss. Katrin Otto setzte sich beim Stechschuss mit einer 9 durch und Michelle Körth wurde mit einer 8 Prinzessin. Als Jugendkönigin konnte sich Lina Weisker mit 29 Ring gegen ihre Schwester Jana Weisker nach viermaligem Stechen mit einer 10 durchsetzen. Den Titel des Volkskönigs errang Florian Weske mit 28 Ring. Im Anschluss an die Proklamation wurden die Scheiben unter musikalischer Begleitung vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Afferde bei den neuen Majestäten aufgehangen.PR



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt