×
Zwei Hochzeiten, die aufgefallen sind: "Polizeischutz" für das frischgebackene Ehepaar

"Königlicher" Jaguar holt das Brautpaar ab

Rinteln (rd). Es war eine Hochzeit mit "Polizeischutz" vor dem Bürgerhaus und für manche Passanten ein Fotomotiv - kein Wunder, denn geheiratet hat Matthias Feldmann, und der ist Polizeihauptkommissar und Dienstabteilungsleiter I in Rinteln. So bemerkenswert wie das Spalier nach der Trauung im Standesamt war auch der Ort, an dem Feldmann seine jetzige EhefrauPetra, Verwaltungsangestellte bei der Stadt Hameln, kennengelernt hat: in der S-Bahn auf der Fahrt nach Hannover. Dabei bevorzugen beide eigentlich Zweiräder: Beider Hobby ist Motorradfahren.

Auch Christian Voß und seine frischgebackene Ehefrau Claudia haben zu ihrer Hochzeit ein besonderes Fahrzeug aufgeboten: einen himmelblauen Jaguar, der ursprünglich im Besitz des schwedischen Königshauses war und von der 1972 verstorbenen Königin von Schweden als Staatskarosse benutzt worden ist. Der Diplomingenieur für Elektrotechnik hat seine jetzige Ehefrau vor sechseinhalb Jahren in einer Diskothek in Porta Westfalica kennengelernt - vor fünf Jahren haben die beiden standesamtlich geheiratet, jetzt wurde die kirchliche Trauung nachgeholt. Dabei war auch Tochter Julia, die im April 2006 zur Welt gekommen ist.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt