weather-image
Bundesliga

Köln mit Last-Minute-K.o. gegen 1899 - Sofortiges Veh-Aus

Köln (dpa) - Weiterer Rückschlag für das Team, drohender Knockout für den Trainer, sofortiges Aus für den Sportchef - der 1. FC Köln steckt nach einem Last-Minute-K.o. gegen die TSG Hoffenheim tief in der Krise.

Sargis Adamyan (23) brachte mit seinem Tor zum den 1:1 Hoffenheim in Köln auf die Siegerstraße. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Autor:

Heinz Büse und Miriam Schmidt, dpa


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt