weather-image
11°
Landfrauen unterrichten Grundschul-Knirpse

"Kochen mit Kindern": Es geht ums Getreide

Bückeburg (bus). In der Grundschule Am Harrl läuft eine neue Folge der Aktion "Kochen mit Kindern". In den Genuss des vom Kreisverband der Schaumburger Landfrauenvereine in Zusammenarbeit mit der Volksbank in Schaumburg organisierten Angebots werden, wie Rosemarie Schweer von den Landfrauen und Schulleiter Wolfgang Voß erläuterten, insgesamt etwa 200 Kinder der dritten und vierten Klassen kommen.

0000487375.jpg

Jetzt nutzten die Volksbankvertreter Markus Strahler und Wolfgang Etrich die Gelegenheit, den von Silke Dehne, Marina Tecklenburg und Marie-Luise Tschenett angeleiteten Schülern über die Schultern und in die Töpfe zu schauen. Den Schwerpunkt des mit allerhand Fachwissen unterfütterten Speiseplans bildet in diesem Schuljahr das Grundnahrungsmittel Getreide. Weitere Themen der vor drei Jahren initiierten Kochstaffel sind Milch, Kartoffeln und "gesundes Frühstück", Ergänzungen um die Materienfelder Obst und Gemüse sollen folgen. "Wir wollen Interesse wecken und Kompetenzen zur kreativen Gestaltung der vollwertigen Ernährung fördern", erläuterte Schweer. Die Kinder sammelten praktische Erfahrungen in der Küche, erführen etwas über Hygiene und Esskultur und könnten das gemeinsame Essen genießen. Als weiteres Projekt der Landfrauen nannte deren Vorsitzende das Angebot "Transparenz schaffen", das im Verlauf von Besuchen landwirtschaftlicher Höfe Infos über die Herkunft der Nahrungsmittel vermittelt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt