weather-image
16°
27-Jähriger ist Wunschkandidat der Emmerthaler Christdemokraten als Nachfolger von Hans Peter Thul

Koch strebt an die Spitze der CDU auf Kreisebene

Emmerthal (gm). Für viele der zahlreichen Mitglieder des Emmerthaler CDU-Gemeindeverbandes schlug die Nachricht ein wie eine Bombe. Wenngleich einige Insider von diesem Vorhaben wussten, war die Botschaft für etliche alteingesessene Unionsmitglieder aus Emmerthal eine Überraschung. Der erst 27-jährige Matthias Koch aus Kirchohsen möchte am 6. Mai die Nachfolge von Hans Peter Thul aus Hessisch Oldendorf als CDU-Kreisparteivorsitzender antreten.

Uwe Klüter


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt