weather-image
17°
VSR-Gastronomieverband richtet Kurs aus / Nachfrage nach klaren Gesellschaftsregeln steigt

Knigge-Seminar als letzter Schliff für Benimm

Bad Nenndorf (oke). 219 Jahre ist es her, dass ein Adliger aus dem Calenberger Land eine soziologische Schrift veröffentlichte, die bis heute, wenn auch oftmals missverstanden, als der Ratgeber für das respektvolle Miteinander gilt. Die Rede ist von Adolph Freiherr Knigge, der mit seinem Werk "Über den Umgang mit Menschen" in die Literaturgeschichte eingegangen ist. Wie aktuell seine Lebensspielregeln auch heute noch sind, zeigt das Seminar "Knigge für das Restaurant" des Verbandes der Serviermeister, Restaurant- und Hotelfachkräfte (VSR), dass etwa 20 Teilnehmer im Hotel "Tallymann" besuchten.

Haltung bewahren: Den Teilnehmern des Knigge-Seminars steht ein


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt