×
60 Schützen der 1. Kompanie im Bürgerbataillon ermitteln das treffsicherste Team

Knatenser Rott hat am Ende die Nase vorn

Bückeburg (jp). Mehr als 60 Schützen hat Kompaniechef Peter Kohlmann zum Jahres-Kompanieschießen der 1. Kompanie im Bückeburger Bürgerbataillon begrüßen können. Zum elften Mal versammelten sich die Schützen aus Fasanenrott, Fürstenrott, Knatenser Rott, Harrl Rott und Bergdorfer Rott, um auf dem Luftgewehrstand des Schießstandes Harrl die begehrten Pokale für die besten Einzelschützen sowie den Kompaniepokal auszuschießen. Parallel zum Schießen fand auch wieder das beliebte Knobeln statt, welches von Kompaniefeldwebel Rainer Dorn und Rottleiter Martin Franz vom Bergdorfer Rott vorbereitet worden war.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt