weather-image
16°
Nach neuer Geschäftsführung nun zwei Chefärzte / Neue Abteilung in Bückeburg

Klinikum besetzt medizinische Führungsposten

Landkreis. Die Schaumburger Krankenhäuser haben erneut an entscheidenden Stellen neues Führungspersonal bekommen. Die Geschäftsführung besteht seit Jahresbeginn aus einem Dreier-Team mit Claus Eppmann, Diana Fortmann und Bettina Geißler-Nielsen (wir berichteten); seit dem 1. Januar haben die Kliniken auch neue medizinische Führungskräfte. Damit sind die Krankenhausplaner ein Stück weitergekommen auf dem Weg zu einem Gesamtklinikum, denn in jüngster Vergangenheit waren bereits zwei Kandidaten für vakante Chefarztposten kurzfristig abgesprungen.

270_008_6844187_lk_klinik.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt