weather-image
16°

Klingelnder Wecker ruft Feuerwehr auf den Plan

In der Nacht von Sonntag auf Montag gegen 1 Uhr gab es einen Alarm für die Freiwilligen Feuerwehren Bennigsen und Springe: In einem Gebäude in der Hauptstraße hatte vermeintlich ein Rauchwarnmelder ausgelöst. Die Erkundung ergab jedoch, dass es sich nicht um einen Rauchwarnmelder handelte, sondern um einen Wecker, der zu nachtschlafender Zeit ungehört klingelte.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt