weather-image
Am Kindergarten ist Gefahr im Verzug / Eilser Bauausschuss schafft Abhilfe

Kletterburg wird umgehend erneuert

Heeßen (tw). Die maroden Spielgeräte auf dem Gelände des - alten - Kindergartens sollen so schnell als irgend geht erneuert werden: Darauf hat sich jetzt der Eilser Bauausschuss unter Vorsitz von Heinz Grabbe (SPD) bei seiner jüngsten Zusammenkunft im Rathaus verständigt. Nach Abgabe der Angebote soll der entsprechende Auftragunverzüglich vergeben werden.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt