×
"Obernkirchen ist anders": Beim Museumsfest zeigt die Stadt ihre versteckten Schätze

Kleinode - abseits der täglichen Wahrnehmung

Obernkirchen (rnk). Geradezu symbolträchtig aufgeladen wird am 6. September auf dem Kirchplatz das Museumsfest gefeiert: Als Veranstalter präsentieren sich an diesem Sonntag der Verkehrs- und Verschönerungsverein, die Info-Galerie, das Bündnis für Familie, Kirchengemeinde, Stift Obernkirchen, Gartenfreunde Brockmann, Stadtjugendring und das Kulturfenster - demonstrativ stellen sich gleich mehrere Vereine und Organisation der Bergstadt hinter das Fest. Die Botschaft ist klar und deutlich: Hier ziehen wirklich alle am sprichwörtlichen Strang.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt