weather-image
29°

Kleiner Helfer für die Wahl

Der Wahl-O-Mat ist zurück und hat mehr Funktionen als je zuvor

270_008_6576440_rue101_0509_wahl03.jpg

Autor:

Jobst Christian HÖche

In knapp zwei Wochen ist es so weit. Dann sind rund 61 Millionen Deutsche dazu aufgerufen, den neuen Bundestag zu wählen. Nicht ganz einfach, ähneln sich die Programme und Planungen der großen Parteien in zentralen Fragen doch sehr. So steht die CDU heute für eine Sozial- und Familienpolitik, von der die SPD vor 20 Jahren nur hätte träumen können, während die Sozialdemokraten verstärkt auch Wirtschaftsthemen im Blick haben. In all dem Wirrwarr bietet die Bundeszentrale für Politik auch in diesem Jahr Hilfestellung. Der Wahl-O-Mat ist zurück. Ob per Browser oder App – das Programm kann dabei helfen, jedem zur richtigen Wahlentscheidung zu verhelfen.

Insgesamt 29 Parteien wurden zu knapp 40 Themen befragt. Je nach Beantwortung der Fragen in der App erhält der Nutzer dann eine Trefferliste mit Übereinstimmungen. Eine tolle Möglichkeit, zu sehen, welche Partei bei welchen zentralen Fragen mit der persönlichen Meinung übereinstimmt. Dabei kam es auch im Redaktionstest häufig zu erstaunlichen Erkenntnissen über die Nähe zu bestimmten Parteien bei einigen Fragen. Am Ende steht es natürlich jedem Nutzer weiterhin frei, sein Kreuz an der Stelle zu machen, die er für richtig hält. Neben dem Parteientest bietet die Smartphone-App des Wahl-O-Mat zusätzlich sämtliche Informationen zur Bundestagswahl. Wie wird gewählt, wer wird gewählt und warum. Auch ein Lexikon mit Wahlbegriffen lässt sich per Touch aufrufen. Wer schon vor der Wahl wissen möchte, wie die Umfrageinstitute den Wahlausgang sehen, kann ständig aktualisierte Prognosen der größten sechs Meinungsforschungsinstitute abrufen. Zu guter Letzt bietet die App auch eine Übersicht über die Wahlergebnisse vergangener Wahlen.

Eine rundum gelungene App, die auf keinem Handy fehlen sollte. Die App ist kostenlos im iTunes-Store und bei Google erhältlich. Auch die Browservariante kann kostenlos und beliebig oft genutzt werden.

270_008_6576439_rue101_0509_wahl02.jpg
  • Aufgelöst: Das ist die Prognose
270_008_6576438_rue101_0509_wahl01.jpg
  • Angefragt: Was will der Wähler
270_008_6576443_rue101_0509_wahl04.jpg
  • Aufgelistet: Alles über die Wahl
270_008_6576529_wahl.jpg
  • Wer noch nicht weiß, welche Partei die richtige für ihn ist, dem hilft der Wahl-O-Mat. dpa
270_008_6576439_rue101_0509_wahl02.jpg
270_008_6576438_rue101_0509_wahl01.jpg
270_008_6576443_rue101_0509_wahl04.jpg
270_008_6576529_wahl.jpg
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare