weather-image
22°
Rund 30 Aussteller sorgen für viel Gedränge rund um die Kirche

Kleinenbremer Dorfmarkt erlebt eine bemerkenswerte Renaissance

Kleinenbremen (jp). Richtig Lust auf Herbst machte am Sonntag der Dorfmarkt in Kleinenbremen. Bei denüber 30 Ausstellern rund um die Kleinenbremer Kirche stand an vielen Ständen die Jahreszeit der bunten Blätter im Mittelpunkt des Angebots. Die große Zahl von Ausstellern aus dem gesamten Kleinenbremer und Wülpker Gebiet war deutlichster Beleg des Wiederaufschwungs, den der Dorfmarkt anno 2007nicht zuletzt durch den Einsatz des neuen Bezirksausschussvorsitzenden Friedrich Vogt erlebt. Aber auch die Besucher ließen sich nicht lange bitten und strömten in großen Scharen zur Kleinenbremer Kirche.

Hortensienkränze am Stand der Tanz- und Trachtengruppe Kleinenbr


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt