weather-image
Gipfeltreffen in der Kreisliga am Donnerstag um 19 Uhr

Klein Berkel fordert Lachem zum Duell

Fußball (de). Im Mittelpunkt des Nachholprogramms in der Hameln-Pyrmonter Kreisliga steht am Donnerstag um 19 Uhr die Spitzenbegegnung zwischen Tabellenführer TSV Klein Berkel und seinem ärgsten Verfolger SV Lachem-Haverbeck.

Die Gäste haben noch die blamable Heimniederlage im Kopf, als Klein Berkel sie glatt 2:6 abbügelte. Nun ist man auf Wiedergutmachung programmiert. Ob sie aber gelingt, erscheint zumindest fraglich. Gelingt dem SV Lachem ein Sieg, würde es an der Tabellenspitze noch einmal spannend, denn der Klein Berkeler Punktevorsprung würde auf drei Zähler zusammenschrumpfen. Aus dieser Sicht wäre der Lachemer Erfolg sicher wünschenswert. Nur, die Gastgeber werden kämpfen und ihre Chancen nutzen. Die weiteren Ansetzungen am Donnerstag um 19 Uhr: Börry - Tündern II, Afferde - Hamelspringe/Beber-Rohrsen, Nettelrede - Emmerthal.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt