×

KLEE – Hello Again – Warner Music

Als einer der ersten Bossa-Nova-Songs gilt „Chega de Saudade“ von Antônio Carlos Jobim & Vinícius de Moraes, die damit eine neue Stilrichtung in der brasilianischen Musik einläuteten. Ihren Höhepunkt hatte die Bewegung Ende der 60er, Anfang der 70er Jahre.

In dieser Zeit entstanden auch viele der Songs, die von den KLEE-Protagonisten Suzie Kerstgens und Sten Servaes, zusammen mit ihren Musikern, auf die aktuelle CD „Hello Again“ verewigt wurden. Einmal kurz in die Wiederaufarbeitungsanlage gesteckt, erstrahlen die einstigen Hits von Howard Carpendale, Adamo, Udo Jürgens oder Roy Black im lockeren, sommerlichen Bossa Nova-Gewand – eingebettet in tolle Arrangements. Ob „Barfuß im Regen, „Immer wieder geht die Sonne auf“, „Butterfly“ oder „Du bist nicht allen“ – das ist einfach der Rhythmus, bei dem man mit muss. Die Band präsentiert uns ein musikalisches vierblättriges ,KLEE’blatt, das hoffentlich zum Glückbringer der Formation wird.

NDZ-TIPP




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt