weather-image
17°
Klavierschüler öffnen mit ihrer Musik Herzen und Geldbeutel

Klassische Klaviermusik erklingt für arme Kinder in Kolumbien

Rehren (la). Die sommerlichen Benefizkonzerte von Swetlana Strecker aus dem Musikstudio Glissandro in Rolfshagen gehören inzwischen zum guten Ton im Auetaler Veranstaltungskalender. Diesmal hatte die Musiklehrerin mit 22 jungen Musikschülerinnen das Thema "Musik im Gärtchen" ausgewählt, um den Gästen im voll besetzten "Spiegelsaal" der Alten Molkerei in Rehren mit einfühlsamer Klaviermusik die Herzen und den Geldbeutel zu öffnen.

Charleen Hawra spielt für die zahlreichen Gäste eine Tarantella.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt