weather-image
Corveyer Musikwochen beginnen am Donnerstag

Klasse, dieses Festival

Höxter. Renommierte Orchester, Ensembles und Solisten machen vom 9. Mai bis 9. Juni in der ehemaligen Benediktinerabtei Schloss Corvey an der Weser Station. Beim traditionellen Klassikfestival der inzwischen 59. Corveyer Musikwochen wollen die Künstler den prunkvollen Kaisersaal wie auch die barocke Abteikirche des UNESCO-Weltkulturerbe-Kandidaten durch klassische Musik mit Leben erfüllen.

270_008_6322936_frei_105_0405_Corvey_Musikwochen.jpg

Bach, Beethoven, Mozart, Wagner und Tschaikowsky sind nur einige der Komponisten, denen sich die Musikwochen in ihrer Konzertreihe widmen. Solisten und Orchester werden in der Schlossanlage erwartet: Den Auftakt bildet am kommenden Donnerstag, 9. Mai, um 17 Uhr, die Westdeutsche Sinfonia Leverkusen. Unter der Leitung von Dirk Joeres erklingen in der Abteikirche Werke von Mendelssohn-Bartholdy, Haydn und Beethoven. Ein besonderes Konzerterlebnis bietet der Auftritt des Delian Quartetts, das am Sonntag, 26. Mai, um 17 Uhr mit dem Bandoneon-Spieler Per Arne Glorvigen im Kaisersaal die schönsten Kompositionen von Tangomeister Astor Piazzolla zum Besten gibt. Weiterer Höhepunkt ist das Konzert der Nordwestdeutschen Philharmonie am Sonntag, 9. Juni, ebenfalls um 17 Uhr.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt