weather-image
26°

Klasse 2000: Begeisterung für Prävention

Meinsen. Nachdem im Februar diesen Jahres auch die erste Klasse mit ihrer Klassenlehrerin Frau Stock in das Projekt "Klasse 2000" eingestiegen ist, sind nun alle Klassen der Grundschule Meinsen intensiv im Projekt zur Gesundheitserziehung und Suchtvorbeugung tätig. Unterstützt wird die Schule dabei von der Gesundheitsberaterin Regina Soergel aus Stadthagen, die mehrmals im Jahr in allen Klassen ausgewählte Elemente zur Gesundheitserziehung und Suchtprävention durchführt.

Die erste Klasse hatte sich zum Schuljahresende etwas Besonderes ausgedacht. Sieüberreichten ihrem "Klasse 2000"-Sponsor Dieter Ahrens, Dachdeckermeister aus Warber, eine "Danke-Schön-Urkunde" für seine Bereitschaft, die Klasse vier Jahre lang durch das Projekt mit einer jährlichen Spende zu begleiten. Schulleiter Norbert Flei hob hervor, wie wichtig die Gesundheitserziehung schon in der Grundschule ist und hofft nun, auch für die kommenden Jahre Sponsoren zu finden, damit das Projekt "Klasse 2000" an der Grundschule Meinsen auch in Zukunft ohne Unterbrechung weiterlaufen kann.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare