×
Amtsinhaber gewinnt die Landratswahl haushoch / CDU-Bewerber Walter abgeschlagen vor Schmidtchen und Wennemann

Klares Wähler-Votum: Butte geht in die Verlängerung

Bad Münder (jhr/CK). Als Favorit gestartet und den Amtsbonus locker ins Ziel gerettet: Der alte und neue Landrat des Landkreises Hameln-Pyrmont heißt Rüdiger Butte. 53,34 Prozent der Stimmen versammelte der Amtsinhaber und Sozialdemokrat kreisweit auf sich, ein deutliches Votum der Wähler. Seinen Sieg auf ganzer Linie perfekt machte die Tatsache, dass Butte in allen Wahlbezirken vorne lag.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt