×

Klares Votum der Vereine für Saisonabbruch

Niedersachsens Fußballvereine haben sich mehrheitlich für einen Abbruch der derzeit wegen der Corona-Pandemie unterbrochenen Spielzeit 2019/20 ausgesprochen. Dies ergab eine Umfrage, die in dieser Woche in allen 33 NFV-Kreisen vorgenommen wurde. Von den rund 2 600 Vereinen gaben 1649 ihre Stimme ab. Davon votierten nur 448 für den Vorschlag des NFV-Vorstandes, die Saison ab frühestens Mitte August fortzusetzen. 1119 Klubs sprachen sich dagegen aus. "Ich danke allen Vorstandskollegen und Vereinen für das in dem engen Zeitfenster erhobene Meinungsbild. Es gehört zur gegenseitigen Wertschätzung, unterschiedliche Interessen und Standpunkte auszutauschen und zu respektieren", erklärte NFV-Präsident Günter Distelrath bei der Videokonferenz des NFV-Vorstands am Freitag. Die Vereinsbefragung habe ergeben, dass es viele Vorschläge und mögliche Szenarien für den Umgang mit der angefangenen saison gebe, "Diese werden wir jetzt sortieren, intensiv erörtern und zu einer überschaubaren Anzahl von konkreten Vorschlägen zusammenfassen", erklärte Distelrath. Dabei würde sich der Verband weiterhin an den behördlichen Entscheidungen orientieren. Der NFV-Vorstand trifft sich am nächsten Dienstag zu einem erneuten Austausch treffen, um über die weitere Vorgehensweise zu beraten.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt