×

Klare Niederlage für Nettelrede im Test

Eine derbe Packung hat Fußball-Kreisligist TSV Nettelrede in seinem ersten Vorbereitungsspiel kassiert: Bei Bezirksligist SV Gehrden unterlag die Mannschaft von Neu-Trainer Pascal Lüdtke mit 2:7 (0:4). "Das war ein ganz anderes Tempo als in der Kreisliga", sagte TSV-Torwart Niklas Herfeld. In der ersten Halbzeit hatten die Nettelreder wenig entgegenzusetzen, nach dem Seitenwechsel "lief es etwas besser", so Herfeld. Die Gäste erarbeiteten sich einige Chancen, zwei davon nutzten Nils Böckmann zum 1:4 (65.) und Maik Vogt zum 2:7 (90.). Am Sonntag, 13.30 Uhr, treffen die Nettelreder beim Turnier des TSV Wennigsen auf den FC Springe.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt