×
Vor Gericht: Bewährung für Brandstifter von der Georgstraße / "First-Class-Geständnis"

Klageüber eine halbe Million Euro droht

Bückeburg (ly). Knapp elf Monate nach einem Feuer an der Georgstraße hat das Bückeburger Schöffengericht den Brandstifter (26) gestern zu 17 Monaten Freiheitsstrafe verurteilt, diese aber zur Bewährung ausgesetzt. Verbunden ist die Entscheidung mit strengen Auflagen und Weisungen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt