weather-image
35°
Vor Gericht: Firmenaustritte von drei Managern nicht wirksam / Streit um Wert der Anteile

Klagen abgewiesen: Etappensieg für Bornemann

Obernkirchen/Bückeburg (ly). Im Dauerstreit zwischen den alten und neuen Bossen der Firma Bornemann kann das Unternehmen auf der juristischen Seite einen Etappensieg verbuchen. Die 2. Zivilkammer am Bückeburger Landgericht hat eine Klage der Gesellschafter Michael Bornemann-Galensa, Dr. Ingo Bretthauer und Gerd-Joachim Feltz abgewiesen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt