×

"Kläglicher Versuch" der Kreis-SPD

Landkreis (gus). Die Schaumburger Christdemokraten sind laut einer Stellungnahme von CDU-Kreispressesprecherin Ute Schobeß personell bestens aufgestellt. Die Behauptung von SPD-Chef Karsten Becker, die Schaumburger CDU steuere einer Führungskrise entgegen, sei ein "offensichtlich kläglicher Profilierungsversuch". Als Beleg für die Geschlossenheit ihres Kreisverbandes wertet die Pressereferentin das deutliche Votum für Klaus-Dieter Drewes als Vorsitzenden.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt