×

Kita-Spende für das Tierheim

HAMELN. Erstaunlich ruhig und besonnen hat sich die Schneckengruppe der DRK-Kita Hameln 3 aus der Heinestraße im Innenhof des Hamelner Tierheims unter einem Baum versammelt.

Kita-Leiterin Indra Korgol und Elternrats-Vorsitzende Madeleine Binner überreichten der Leiterin des Tierheims, Claudia Gebhardt, 1252 Euro. Dieses Geld haben die Kinder erlaufen. Der Sponsorenlauf kürzlich auf dem benachbarten Tennisplatz am Aubuschweg war die Idee des Elternrats. Die Kinder entschieden darüber, wem sie das gesammelte Geld geben wollten. „Mit so viel haben wir nicht gerechnet“, fasst Korgol zusammen. Gebhardt benennt sofort die Verwendung: „Davon werden wir ein Katzenhaus bauen mit Krankenstation.“




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt