×

Kirchturmdenken war gestern

Bad Münder. Keine Frage: Sie wollen. Sich einbringen, sich engagieren, Ideen entwickeln und bestehende Strukturen vertiefen. Ihren Beitrag leisten zur weiteren Entwicklung der Region östliches Weserbergland. Konzentriert und zielgerichtet arbeiteten am Montagabend Vertreter von Städten und Gemeinden, Vereinen und Organisationen in einer Ergebniswerkstatt, um die Bewerbung zur Fortschreibung des Regionalen Entwicklungskonzeptes (REK) für die EU-Förderperiode 2014 bis 2020 mit Inhalten zu hinterlegen.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt