weather-image
10°
Fast 150 Zuhörer bei der Kleinenbremer Epiphanias-Musik mit drei Chören und Gästen

Kirchenkonzert: Gute Noten für die Gastgeber

Kleinenbremen (ly). Zur Perfektion fehlt vielleicht noch ein Stück. Gute Noten aber hat die Kleinenbremer Epiphanias-Musik allemal verdient. "Ich bin sehr zufrieden", zog Holger Plottke, dreifacher Chorleiter, nach dem Konzert in der Kirche denn auch ein positives Fazit. "Einiges höre wohl nur ich", räumte er ein. Soll heißen: den einen oder anderen kleinen Patzer. Vermutlich, denn das Publikum zeigte sich erneut begeistert.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt