×
Die Zeit wird knapp: Heute endet eine Frist zur Transfergesellschaft / Negative Signale aus Hann. Münden

Kippt die Übernahme?

Der heutige Tag könnte zum entscheidenden in der Frage der Krankenhaus-Zukunft werden. Am Awo-GSD-Standort Hann. Münden scheinen sich zahlreiche Mitarbeiter gegen den Wechsel in eine Transfergesellschaft auszusprechen – mit der Folge, dass die mit dem Kaufinteressenten verhandelte Übernahme zu kippen droht.

Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt