×
Zusammenschluss mit Oldendorf geplant

Kindergartengruppe freut sich auf neue Mitglieder

Hohenrode (clb). Der Kinderspielkreis Hohenrode ist seit August vergangenen Jahres zu einem eigenständigen Kindergarten umgewandelt worden - und bietet schon Kindern ab dem zweiten Lebensjahr eine "Unterkunft". Momentan werden acht Kinder dort betreut.

Da noch immer Plätze frei sind, haben die Hohenroder sich ein stadtübergreifendes Konzept überlegt und Fraktionsmitglieder aus Hessisch Oldendorf angesprochen. Dort ist der Bedarf an Kindergartenplätzen sehr groß. Daher soll es künftig eine gemeinsame Hohenroder-Hessisch-Oldendorfer Kindergartengruppe geben, so Gerlinde Göldner-Dorka, die sich dafür eingesetzt hat. Ein erstes Treffen aller Beteiligten ist für den 17. April geplant.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt