weather-image
Soppe: Verwirklichung "baldmöglichst"

Kindergarten Meinsen erhält eigenen Spielplatz

Meinsen-Warber (bus). Auf dem Areal der Grundschule und des Kindergartens Meinsen werden demnächst umfangreiche Neugestaltungen vorgenommen. Hintergrund der Aktivitäten ist eine Vorgabe des Landesjugendamtes, nach der der Kindergarten von der bislang geübten Praxis der Mitbenutzung des öffentlichen Spielplatzes Abstand nehmen muss. Die Verwirklichung der Pläne werde "baldmöglichst" erfolgen, erklärte Baufachbereichsleiter Karlheinz Soppe im Verlauf der jüngsten Ortsratssitzung.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt