×

Kindergala in der Grundschule

Hameln. In der Grundschule Hohes Feld hat die Fachschule Sozialpädagogik der Elisabeth-Selbert-Schule Hameln eine Kindergala auf die Beine gestellt. Die Kinder konnten sich verschiedenen Bereichen wie Bodenturnen, Maskentanz oder Jonglage zuordnen. Nachdem sich alle Clowns, Jongleure, Akrobaten, Tänzer und Indianer gefunden hatten, liefen die Vorbereitungen. Die 220 Grundschüler probten von Montag bis Mittwoch mit 80 angehenden Erziehern verschiedene Auftritte ein. Schulleiterin Luttmann-Fähndrich und ihre Kollegen waren sehr begeistert. Am Donnerstag zeigten die Schüler ihre Choreografien auf der Kindergala-Bühne. Zur Generalprobe am Vormittag waren die Kindergärten der Umgebung geladen. Zum krönenden Abschluss der Kindergala mit Eltern und Geschwistern wurden die rund 500 Gäste vom Elternverein mit Kuchen und Getränken versorgt.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt