×

Kinder spielen Naturforscher

Stadthagen (sk). Proviant, festes Schuhwerk und "Entdeckersinn" haben die Kinder mitgebracht.

Alles weitere fand sich vor Ort und am Weg. 20 Jungen und Mädchen im Alter von acht bis 14 Jahren haben in Hörkamp-Langenbruch an einer "Wald-Erlebnis-Rallye" teilgenommen, einer Aktion aus dem Ferienspaßangebot der "Alten Polizei". Das Alter von Bäumen haben die Kinder bestimmt und deren Höhe. Die Himmelsrichtung galt es zu ermitteln und Spuren von Tieren zu erkennen. Auch körperlicher Einsatz war gefragt, so beim Zapfenwerfen und beim Bootsrennen, der vorletzten Station. Über den kleinen Teich am Forsthaus zogen die Kinder an Bindfäden kleine Flöße aus Baumrinde. Die Ergebnisse notierte Henning Böger auf einer Tafel, dem "Notebook" früherer Zeiten, so der pensionierte Förster. Ebenso wie der Umwelttechniker Gerhard Kirchner hat Böger viel Spaß daran, Kindern die Natur nahezubringen. Foto: sk




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt