×
Die Korbmacherei im Schaumburger Land – einst eine blühende Industrie mit Hochburg in Exten

Kiepen aus heimischem Weidenholz

Weidenbäume und -sträucher werden heute praktisch nur noch wegen ihres charakteristischen Erscheinungsbildes, ihrer großen ökologischen Bedeutung und der vorösterlich-flauschigen Blütenpracht ihrer „Weidenkätzchen“ wahrgenommen. Ansonsten gilt die artenreiche Pflanzenfamilie eher als „unnützes Gestrüpp“.

Autor:

Wilhelm Gerntrup


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt