×

KGS-Zuschuss wird gekürzt

Bad Münder/Rodenberg. Der Wirtschaftsausschuss der Samtgemeinde Rodenberg hat sich für eine Kürzung des Transportzuschusses zur KGS Bad Münder ausgesprochen. Eltern sollen künftig 27 Euro pro Monat selbst zahlen. Diese Regelung soll für bereits angemeldete Schüler ab dem Schuljahr 2015/16 gelten, alle anderen müssen sogar gänzlich auf einen Zuschuss der Samtgemeinde verzichten, immerhin 55 Euro monatlich. Außerdem möchte der Ausschuss, dass eine Anmeldung an der IGS Rodenberg nachgewiesen wird, und, erst wenn dort kein Platz zur Verfügung stehe, das Kind nach Bad Münder geschickt werde.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt