weather-image
15°

KGS-Standort soll endgültig festgelegt werden

Bad Münder/Hameln (jhr). Die Frage des künftigen Standorts der Kooperativen Gesamtschule Bad Münder beschäftigt in der kommenden Woche den Kreistag Hameln-Pyrmont. Erwartet wird für die Sitzung am 10. März ein klares Bekenntnis zum Standort der bisherigen Abraham-Lincoln-Realschule – nach der überaus deutlichen Empfehlung des Kreisschulausschusses schoss sich in dieser Woche auch der nicht öffentlich tagende Kreisausschuss an. Der Kreistag hatte in seiner Sitzung im Oktober vergangenen Jahres von der Verwaltung eine Standortanalyse und ein Finanzierungskonzept gefordert – am Dienstag soll der Standort endgültig festgelegt werden.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare