×

KGS-Halle: Landkreis will 2,7 Millionen investieren

Bad Münder. Rund 13,5 Millionen Euro hatte der Landkreis in Umbau und Sanierung der Kooperativen Gesamtschule gesteckt. Was bei dem Mammutprojekt vor ein paar Jahren fehlte, soll jetzt nachgeholt werden: In den Jahren 2019 bis 2021 sind weitere 2,7 Millionen Euro eingeplant, um die alternde Sporthalle in Schuss zu bringen. Noch offen ist, ob eine Sanierung reicht – oder ob es nicht doch ein Neubau sein soll.

zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt