×

KGS Bad Münder erhält Titel

Die Kooperative Gesamtschule (KGS) Bad Münder ist jetzt auch offiziell als "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" anerkannt. Zur Verleihung des Titels waren Vertreter aller Klassen in das Forum der KGS gekommen, außerdem Eltern- und Lehrervertreter, die Ratsvorsitzende Dagmar Niemeier und der stellvertretende Bürgermeister Uwe-Peter Keil sowie Kreis-Schulamtsleiter Michael Dittrich. Ebenfalls dabei: Der Pate der KGS im Anti-Rassismus-Projekt, der Rapper und Coach Martin Rietsch. Alle Informationen zur großen Feierstunde lesen Sie in unserer Montagsausgabe der NDZ.

Die Kooperative Gesamtschule (KGS) Bad Münder ist jetzt auch offiziell als "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" anerkannt. Zur Verleihung des Titels waren Vertreter aller Klassen in das Forum der KGS gekommen, außerdem Eltern- und Lehrervertreter, die Ratsvorsitzende Dagmar Niemeier und der stellvertretende Bürgermeister Uwe-Peter Keil sowie Kreis-Schulamtsleiter Michael Dittrich. Ebenfalls dabei: Der Pater der KGS im Anti-Rassismus-Projekt, der Rapper und Coach Martin Rietsch. Alle Informationen zur großen Feierstunde lesen Sie in unserer Montagsausgabe der NDZ.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt