weather-image
25°
Unternehmenssprecher: Sind uns unserer Verantwortung bewusst / Umstellung vom Karteikasten auf EDV läuft bereits

Kette gesichert: Lidl spendiert "Tafel" fünf Kühlschränke

Bückeburg (bus). Die Bückeburger Tafel hat ihre Zusammenarbeit mit dem Discounter "Lidl" ausgeweitet. Die ehrenamtlich tätigen Lebensmittelverteiler profitierten von einer Aktion, in deren Verlauf die Lidl-Regionalgesellschaft Wunstorf in ihrem Verbreitungsgebiet ansässigen Tafeln insgesamt 51 Kühlschränke zur Verfügung stellte. Besonders schön: Fünf der auf Kosten des Unternehmens angeschafften Aggregate erhielten Filialen in oder im Umkreis von Bückeburg.

Heinrich Heitmann (von links), Oliver Koop, die Tafelmitarbeiter


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt