×

Kennen Sie sich aus?

Der mit Zahnschnittfriesen, Rundbogenreihen und dorischen Pilastern reich geschmückte Erker wird von einer vollplastischen Lukretia unter einer Hängemuschel gekrönt. Der Giebel des Hauses ist mit Obelisken und Kugeln verziert. An welchem schmuckvollen Hamelner Haus finden Sie die Lukretia?

Das Haus Nr. 13 aus der vorigen Ausgabe steht in der Kupferschmiede-

straße. (bar)




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt