weather-image
10°

Kellerduell in Bestbesetzung

Handball (mic). Im Kellerduell der WSL-Oberliga muss der VfL Stadthagen gegen die Reserve des SV Aue Liebenau Farbe bekennen. Ein echtes Schlüsselspiel für die Schützlinge von VfL-Übungsleiter Roland Stenzel.

"Wir müssen unbedingt beide Punkte einfahren und sind in der Pflicht! Ansonsten waren die Unentschieden umsonst und der Abstieg ist perfekt", schildert VfL-Rückraumspielerin Melanie Gerland die brenzlige Situation. Auch für das Schlusslicht aus Liebenau zählen nur noch Siege! Daher trifft der VfL aufeinen hochmotivierten Gegner und kann sich auf einen heißen Tanz einstellen. Das Hauptaugenmerk sollte die Stadthäger Deckung auf die treffsichere SV-Außenspielerin Wiebke Olthage richten. Der VfL wird in Bestbesetzung auflaufen. Anwurf: Sonntag, 13.30 Uhr.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt